Die Landeshauptstadt Graz

Bedeutende Sehenswürdigkeiten der Stadt

Erleben Sie die Kultur- und Genusshauptstadt Graz. Sie werden sehen, diese Stadt wird Sie in den Bann ziehen. Tradition und Moderne spiegeln sich in den Gebäuden wieder, aber auch in der leicht mediterranen Lebensweise der Grazer und Grazerinnen.

Das Wahrzeichen der Stadt, der Uhrturm am Grazer Schlossberg, sollte unbedingt besucht werden. Sie können zu Fuß, über einen Lift oder über die Schlossbergbahn dieses Wahrzeichen besuchen. Uhrturm und Glockenturm haben für die Grazer und Grazerinnen eine ganz besondere Bedeutung. Vor 200 Jahren besetzte Napoleon mit seinen Truppen die Steiermark und den Grazer Schlossberg. Napoleon konnte den Schlossberg im Juni 1809 nicht einnehmen. Jedoch im Juli wurde die Armee von Erzherzog Karl besiegt und im Zuge des ausverhandelten Waffenstillstandes verlangte Napoleon die Zerstörung der Festungsanlage am Schlossberg. Die Befestigungsanlagen wurden von den Franzosen völlig zerstört, nur der Uhrturm und Glockenturm konnte von der Grazer Bevölkerung freigekauft werden. 1839 begann Ludwig Freiherr von Welden mit der Begrünung des Schlossberges. Er verwandelte den Berg in einen romantischen Garten mit Spazierwegen und teils südländischen Pflanzen, die dank des milden Klimas bestens gedeihen.

Vom Schlossberg aus haben Sie einen wundervollen Blick über die Stadt. Traditionelle Bauwerke mischen sich mit den modernen Gebäuden, die im Kulturhauptstadtjahr 2003 entstanden sind. Besuchen Sie die bedeutenden Ausflugsziele wie das Kunsthaus, die Murinsel und das Joanneum.

Weiters sollten Sie unbedingt das Schloss Eggenberg einen Besuch abstatten. Im bedeutendsten Schloss der Steiermark finden unterschiedliche Ausstellungen statt. Das Zeughaus, die bedeutendste Waffenausstellung der Welt, begeistert mit 32.000 Exponaten Besucher aus nah und fern. Und das Glockenspiel am Glockenspielplatz, erklang am Weihnachtsabend im Jahr 1905 zum ersten Mal. Ein Mädel und ein Bursche in Tracht drehen sich dreimal täglich (11.00, 15.00 & 18.00 Uhr) im Giebel des Hauses.

Jetzt haben Sie sicher Lust bekommen! Viele weitere bedeutende Sehenswürdigkeiten finden Sie unter www.graztourismus.at

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.